Gestaltung- und Kunsthandwerkateliers


Zuber Marlyse_Gestaltung&Form

Ich experimentiere sowohl zwei- wie dreidimensional, mit Stift, Meissel und Motorsäge.

             

1978-1984 Studium der Chemie, HLA Chemie, Chemielehrerin bis 2004

2008 Diplom M-Art Malen und Zeichnen

2008-2012 diverse Töpfer- und Keramik-Kurse

2016 Diplom Gestalten und Ausbilden, Klubschule MIGROS

 2016 Diplomausstellung im Forum Zugerland 

Gestalten ist für mich die Suche nach Formen, die meine Auseinandersetzung mit Gedanken und Bildern zum Ausdruck bringen.


Gabrielle Baumann_Töpferisches

 

Seit jeher fasziniert mich das erdige Material Ton. «Töpferisches» bedeutet für mich die unendliche Vielfalt des Töpferns und Schöpfens mit Ton. Experimentieren, neues entdecken, ausprobieren, formen und lernen. Das Glasieren erweitert die Möglichkeiten, Formen und Farben zu kombinieren. Nach mehreren Jahren töpfern daheim im Keller, bin ich ins Rüetschi Haus gezogen und geniesse da Raum, Licht und Kontakte.

 

 


Simone Greminger_Keramik

Keramik und Installationen


Severin Märki_Objekte

Severin Märkis Werke sprechen mit ihren harmonischen Formen und ihrer fein geschliffenen Oberfläche sowohl das Auge als auch den Tastsinn an. Die langen, aufrechten und im Lot stehenden Figuren sind ein Marken-zeichen von Severin Märki. Er nimmt den Urwuchs des Baum-stammes als gegeben und schält in einem aufmerksamen dialogischen Prozess sein Objekt aus der in der Natur gewachsenen Grundform


Mark Eberhard_Steingestalter

Angebot/Dienstleistung:    Steinarbeiten (zurzeit für mich persönlich)

 

Kreatives Gestalten in der Materie (Stein), in welcher ich mich wissenschaftlich seit meiner Ausbildung zum Geologen betätigte.  

Andrea & Markus Baumann_ Metallverarbeitung

Wir sind Geschwister und gestalten Dekorationsmaterial und anderes aus Eisen und Blech. Da wir beide zu Hause keine Möglichkeit haben, unserem Hobby nachzugehen, haben wir uns entschlossen, zusammen eine Werkstatt zu mieten.

 


Simone Mäder_Drahtobjekte

Ich experimentiere und gestalte mit den Werkstoffen Draht und Papier. Daraus
entstehen filigrane Objekte, Silhouetten von Blumen, Figuren und Tieren.

Teilnahme an verschiedenen Märkten.

"Im Sommer gestaunt, ein Schattenwurf,
jetzt nur noch Erinnerung,
ein ferner Sommergedanke..."


Dorianne Schaffner_Malerei


Rita Meyer_Keramik